Live

Infernum Meets Porkcore Fistevil

Sommer! Sonne! Festival! Mit Infected? Natürlich!!
Wer Ende August immer noch nicht genug hat, sollte mal vorbei schauen und mit uns feiern! Wir freuen uns auf euch.
Prost!!

Infernum Meets Porkcore Fistevil

    Upcoming Shows

  • 25.08 Infernum Meets Porkcore Fistevil

Band

„Wir Sind Super!“ …würde wohl auf dem Grabstein von Infected Authoritah stehen, wäre diese Band etwas, das man beerdigen sollte. Denn wenn immer die fünf Schergen danach gefragt werden, wie man Ihre Musik denn am besten beschreiben kann ist die einzige Antwort, die wie in einem Kanon aus deren Münder kommt genau dieser eine Satz. Warum sich auch in schier endlos klingenden Musikstilkombinationen verlieren, wenn es doch so einfach ist. „Wir machen eben das, was uns Spaß macht… und das nicht zu knapp.“ Durch die vielen verschiedenen musikalischen Einflüsse von Infected Authoritah machte es auch nie wirklich Sinn sich Gedanken darum zu machen. Denn wie kann man von jemandem erwarten Spaß an Musik zu haben wenn es einem selbst nicht gefällt?!
Es hat nicht wenig Nerven gekostet, vom Zeitpunkt der Gründung im Jahr 2008 bis zum heutigen Tag, die richtige Konstellation an Menschen zu finden, welche die selbe Vision von Musik haben, einen ähnlichen Geschmack und vor allem das gleiche Ziel. Dennoch hat sich der Aufwand gelohnt. Nach dem einen oder anderen Besetzungswechsel und dem einen oder anderen Rückschlag, kristallisierten sich letztendlich vier Mannen und eine Dame heraus, die musikalisch mehr als gut harmonieren.
Shadows In Me EP
Angekommen im Jahr 2011 bekamen diese dann auch den gerechten Lohn für ihre Leidenschaft: Die EP „Shadows In Me“ war geboren. Viele Live-Performances (unter anderen Auftritte beim Metal Franconia Festival in den Jahren 2012, 2013 und 2014 mit Bands wie Ektomorf, Hypocrisy, Equilibrium oder Alestorm, ein Supportgig in Bayreuth für die Band Lich King und eine Headlinershow in der Lichtenfelser Stadthalle im Jahr 2013), und Jahre später mussten sie dennoch einen erneuten Rückschlag in Kauf nehmen. Der langjährige Gitarrist und Mitbegründer Manuel Doppel verließ im Jahr 2014 aus persönlichen Gründen die Band. „Aber man darf ja auch mal Glück haben“, dachten sich die vier verbliebenen Musiker und holten sich sofort den perfekten Wunschkandidaten ins Boot: Tobias Gold hatte wahrlich keine Chance sich der Infektion zu entwinden…
Vollzählig, voller Tatendrang und mit dem gemeinsamen Ziel immer weiter zu gehen und über sich hinauszuwachsen, arbeiteten Stefanie Hauber, Andreas Scherzer, Daniel Rottenbach, Tobias Gold und Christopher Zillig hart daran ihr erstes Full-Length Album auf die Welt loszulassen. „Deliverance“ erschien am 14. Januar 2017. Härter, schneller, besser… mehr, mehr und nochmals mehr!
Deliverance Full-Length Album

Veranstalter

Bandlogo, Bilder und Pressetext findet ihr in der Sektion Presse. Solltet ihr noch weitere Infos benötigen, schreibt uns einfach.

Presse

    Relevante Bilder für euch zum Download:
  • Bandfoto 1 (.jpg)
  • Bandfoto 2 (.jpg)
  • Bandfoto 3 (.jpg)
  • Schriftzug hoch (.png/.psd)
  • Bandlogo (.png/.psd)
  • Deliverance Cover (.jpg)

Solltet ihr noch weitere Infos benötigen, schreibt uns einfach.

Kontakt

Ihr könnt uns über Facebook erreichen oder per Mail an info@infected-authoritah.de.